Unsere Werte

Die Grundpfeiler des Medienhauses: der Heimat verbunden, der Wahrheit verpflichtet, von der Familie Baur geprägt

Das macht uns aus

Als Medienhaus sind die Badischen Neuesten Nachrichten naturgemäß ein Unternehmen der vielen Worte. Tausende erscheinen Tag für Tag, gedruckt, auf der Internetseite, in sozialen Medien. Doch es sind fünf Worte, die die BNN auf besondere Weise prägen – und mit denen die BNN die Region prägt.

Heimat.

Baden. Das ist der Greif am gelb-rot-gelben Wappen. Das ist die Schwarzwälder Kirschtorte. Das ist das Lied vom „schönsten Land in Deutschlands Gau’n“. Und das sind: die Badischen Neuesten Nachrichten. Das Medienhaus mit dem Leitsatz „Hier beginnt Baden“ versteht sich als fester Teil der Region. Deswegen steht die Heimat im Mittelpunkt der Berichterstattung. Und deswegen übernehmen die BNN Verantwortung, engagieren sich vor Ort und stärken die Menschen, die hier leben und arbeiten. Das gelingt journalistisch, aber auch durch die „Wir helfen Stiftung“ und die Wilhelm-Baur-Stiftung.

Nähe.

Heimatverbundenheit heißt für die BNN auch, nah beim Leser zu sein. In Zeiten, in denen sich viele Bürger nicht mehr verstanden fühlen und sich manche Verlage von ihnen entfernen, suchen die Badischen Neuesten Nachrichten den Kontakt zu den Menschen. Denn nur wer im täglichen Austausch mit seinen Lesern steht, erfährt von deren Sorgen und Hoffnungen, kann ihnen Orientierung geben. Dies zeigt sich etwa in Karlsruhe und Pforzheim, wo die Lokalredaktionen erst vor wenigen Jahren in die Fußgängerzone gezogen sind.

Familiengeist.

Seit der Gründung 1946 sind die BNN in Familienhand – und dies spüren Leser, Kunden und Mitarbeiter. Ihnen bleibt das Medienhaus auch in wechselvollen Zeiten ein verlässlicher Partner. Bis heute wird das Unternehmen nicht durch wechselnde Manager, sondern von der Familie Baur geführt und geprägt. Auch deswegen haben sich die BNN „ihre Unabhängigkeit und ihre christliche Prägung bewahrt“, sagt Verleger und Chefredakteur Klaus Michael Baur.

Wahrhaftigkeit.

Journalismus bedeutet für die BNN Freiheit und Verantwortung gleichermaßen.
Freiheit – das ist die Pressefreiheit, die Meinungsfreiheit und die Unabhängigkeit der Medien.
Verantwortung – das ist die Verantwortung der Redakteure, gewissenhaft zu recherchieren, die Persönlichkeit und die Ehre aller Bürger zu wahren und objektiv zu berichten.
Wie wichtig es dabei ist, stets auch die jeweils andere Seite zu hören, betont Klaus Michael Baur. Deswegen fühlen sich die BNN auch dem Pressekodex verpflichtet. Darin heißt es gleich zu Beginn: „Die Achtung vor der Wahrheit, die Wahrung der Menschenwürde und die wahrhaftige Unterrichtung der Öffentlichkeit sind oberste Gebote der Presse.“

Zukunft.

Die BNN begreifen sich in Zeiten des medialen Wandels als Zukunftslabor und setzen auf Qualitätsjournalismus über alle Kanäle hinweg. Von der schnellen Nachricht bis hin zur tiefgründigen Recherche, von der Tageszeitung bis zu den sozialen Netzwerken „stehen die BNN für hochwertigen, unabhängigen Journalismus in der Region“, betont Verleger Klaus Michael Baur. Beim Gang in die digitale Zukunft zählt das Medienhaus auch auf den Innovationsgeist seiner Heimatstadt: Karlsruhe ist die Stadt, in der 1984 mit der ersten E-Mail auf deutschem Boden die deutsche Internet-Ära startete und in der die IT-Wirtschaft mit Zehntausenden Arbeitsplätzen zur wichtigsten Konjunktur-Lokomotive geworden ist.

nach oben Zurück zum Seitenanfang